neurostevens.de

Die Bleibatterie, auch Bleiakkumulator genannt, oder einfach Bleiakku, ist eine sehr verbreitete Form des Akkumulators. Sie gilt, bei korrekter Wartung, als äußerst langlebig und zuverlässig. Sie findet sich in fast jedem KFZ unter der Motorhaube in Form einer Starterbatterie. Hier kommt auch ihr größter Nachteil, das relativ hohe Gewicht, nichts zum Tragen und sie kann ganz mit ihren Vorteilen glänzen. Z.B., dass die Batterie auch äußerst zuverlässig bei Temperaturen unter Null Grad Celsius funktioniert. Sollte die Batterie einmal komplett entladen sein, kann sie meist ohne Probleme wieder komplett geladen werden. Dies kann meist mit einem entsprechenden Adapter direkt an einer normalen Steckdose geschehen.

p>